Aktuelles von der Pfennigparade

„Das packen wir alle gemeinsam an!“ Social Day der BayWa in der Gärtnerei am Hart

Team der Gätnerei steht strahlend vor einem Beet und winkt
Für einen Tag tauschten Mitarbeitende der BayWa Tastatur und Mouse gegen Schaufeln und Gesteinsbrocken. Sie packten in der Gärtnerei am Hart kräftig mit an. Neben zwei neuen und aromatisch duftenden […]

„Münchner Dreigestirn“ dreht für die Sternstunden-Gala 2021 auf der INSEL

Münchner Dreigestirn filmt zwei Schüler auf RaceRunnern
BR, Sternstunden e.V. und der Sparkassenverband Bayern – die INSEL hat starke Unterstützer! Am 08. September trafen sich drei vor Ort: Der Bayerische Rundfunk drehte für die Sternstunden-Gala 2021 in der […]

Inklusive Fußball-Feriencamps auf der INSEL

Junge mit Fußball in der Hand vor einem Tor auf dem Bolzplatz
Tricks, Technik, Koordination, Turniere, Spiele und Spaß – dafür steht die Münchner Fußballschule. Diesen September hat sie auf der INSEL, der inklusiven Freizeit-Oase der Pfennigparade, das erste inklusive Fußball Sommer […]

Digitale Barrierefreiheit ist unser Thema auf der Messe KOMMUNALE 2021

Logo Nürnberg 2021 Kommunale Messezentrum Nürnberg, 20.-21.10.2021 Wir sind dabei!
„Nicht behindert zu sein ist wahrlich kein Verdienst, sondern ein Geschenk, das jedem von uns jederzeit genommen werden kann.“ Richard von Weizsäcker machte mit dieser Äußerung aufmerksam darauf, dass Behinderung […]

Jetzt online: unser neuer aktueller Jahresbericht

aufgeschlagener Jahresbericht liegt auf einem Tisch
Ein weiteres Jahr Corona... – was klingt wie eine Drohung, war der Richtungsweiser durch das vergangene Geschäftsjahr der Stiftung Pfennigparade. Unser Jahresbericht liefert in diesem bewegten Jahr vielfältige Ein-, Rück- und Ausblicke, zeigt neue Perspektiven auf und öffnet den Weg strategisch weiter in Richtung Zukunft. Nun ist er auch online lesbar.

Am 06. Oktober 2021 ist Welt Zerebral-Parese Tag – Wir machen mit!

Sechs Personen in grünen Oberteilen vor dem Welt-CP-Tag-Aufsteller der Pfennigparade am Stachus
 Am 06. Oktober 2021 ist Welt-Zerebralparese-Tag – Wir machen mit! Ziel des Tages ist es, auf Menschen mit Zerebralparese, deren Mut und Errungenschaften sowie Probleme weltweit aufmerksam zu machen

Ein ganzer Tag voll Spiel und Action für Spaß und Ruhm

Eine Gruppe mit Rollstuhlfahrern und Läufern auf der Tartanbahn der Insel
„Sport ist für alle da!“ – unter diesem Motto feierten wir am 11. September ein Inklusionssportfest auf der INSEL am Oberföhringer Wehr. Zusammen mit unseren Partnern, dem Sport- und Kultur-Förderverein […]

Olympischer Spirit beim Run for Hope

Unter dem Motto „Gemeinsam Stark“ beteiligten sich Athlet*innen aus der Pfennigparade beim Run for Hope der Special Olympics Deutschland in Bayern. Bei dem Lauf am 15. September liefen die Racerunner gemeinsam mit anderen Sportlern für einen guten Zweck einmal um den Feringasee im Norden.

Die Zukunft von Mobilität – die Pfennigparade bei der IAA.

Mann im Rollstuhl steht auf dem Gehsteig vor einem E-Scooter
E-Scooter gehören zunehmend zum Stadtbild und sind fast schon ein Synonym für individuelle, unkomplizierte und zu jeder Zeit verfügbare Mobilität. Für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen können aber gerade sie zu echten Möbilitätshemmern werden. „Roller, Fahrrad, Fußgänger: Wem gehört der Gehsteig?“ Unser Vorstand, Herr von Moreau, diskutierte zu genau dieser so aktuellen Fragestellung in der gleichnamigen Diskussionsrunde im Rahmen der IAA.

Pfennigparade unterstützt die aktuelle Kampagne der BAG WfbM

„Mehr als ein Job!“ – so heißt die aktuelle Kampagne der BAG WfbM (Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V.). Damit will sie über die Leistung von Werkstätten für behinderte Menschen informieren. Die Stiftung Pfennigparade unterstützt sie dabei. Denn nur wer gut informiert ist, kann mitreden.
Zum Seitenanfang