Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Inhaltsbereich

Auf Augenhöhe in Kontakt treten

Auch in diesem Jahr haben wir wieder mit einem kleinen Team bei der Azubi-Woche „First Steps“ der HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG unterstützt. Ziel des Workshops ist es, Barrieren abzubauen und die Azubis im Umgang mit Menschen mit Behinderung zu sensibilisieren.

Kurzfassung 0 49 2

In ihrer ersten Ausbildungswoche werden den angehenden Bankkauffrauen und –männern der HypoVereinsbank-UniCredit Bank AG in einem einwöchigen Workshop mitten in den Bergen in Sonthofen die wichtigsten Grundlagen für ihre zukünftige Arbeit vermittelt. Anhand von Rollenspielen lernen sie, wie sie in verschiedenen Situationen im Bankalltag agieren sollen. Ein Teil davon ist die Sensibilisierung für den Umgang mit Menschen mit Behinderung. Dazu hat ein kleines Team aus Werkstattmitarbeitern der Pfennigparade mit den Azubis der UniCredit Rollenspiele aus dem Bankalltag durchgespielt. In einer anschließenden Feedbackrunde gab es ausreichend Gelegenheit, alle offenen Fragen zum Umgang mit Menschen mit Behinderung zu beantworten. Der intensive Austausch war für beide Seiten sehr wertvoll und hat allen viel Spaß gemacht.