Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Inhaltsbereich

Inklusiver Pfennigparade Waldkindergarten erhält die Auszeichnung „ÖkoKids“

„Wir sind mit unseren 18 Waldkindern täglich draußen in der Natur des Englischen Gartens unterwegs. So liegt es nahe, dass wir uns mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigen. Aus diesem Grund haben wir ein Müllsammelprojekt gestartet. Für alle Kinder wurden Gartenhandschuhe gekauft, um dann wir gruppenweisen mit den Mülltüten loszuziehen. Entlang der Isar lässt sich leider zu jeder Jahreszeit einiges an Abfall finden, im Sommer ist es aber am schlimmsten. Wir fanden reichlich Kronkorken, Zigarettenstummel, Glasflaschen, aber auch Fahrradreifen, Reklameschilder, Klamotten und vieles mehr. Es wurde alles eingesammelt und anschließend im Waldkindergarten getrennt nach Plastik, Glas, Pfand, Papier und Rest. Zuletzt brachten wir das Gesammelte mit den Kindern zu den jeweiligen Entsorgungsstationen.“, so Hanna Lemke, Leiterin des Waldkindergartens. Dieses Projekt wurde nun im Dezember mit einem Raben von ÖkoKids ausgezeichnet“.

Kurzfassung 0 49 2

„Darüber freuen wir uns sehr. Es war toll zu sehen, wie viele Kitas sich mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Wir sammeln natürlich weiterhin Abfall und hoffen, dass sich auch die zahlreichen Spaziergänger an der Isar bald anschließen werden.“

Kurzfassung 0 49 2