Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Inhaltsbereich

Bogenschießen findet wieder auf der INSEL statt

Bogenschießen für Jung und Alt: In Kooperation mit dem DJK München-Haidhausen e.V. bieten wir ab September wieder Kurse für Bogenschießen an.

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundfertigkeiten des Bogenschießens, eine Kunst, die schon 14000 Jahre alt ist. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dieser Kurs wird inklusiv angeboten, daher freuen wir uns über Teilnehmer mit und ohne Behinderung, ältere und jüngere, gerne auch Kinder, die mit Mutter oder Vater kommen.

Beim Bogenschießen geht es um Anspannung und Entspannung, sowohl körperlich als auch geistig. Trainiert werden beim Bogenschießen Koordination und Konzentration, aber genauso Rückenmuskulatur, Gelenkbeweglichkeit und Schnelligkeit. Es ist eine gute Gelegenheit, mehr Kontrolle über den eigenen Körper zu erlangen und dabei viel Spaß zu haben.

 

Der Kurs wird unter Einhaltung der aktuell gesetzlich vorgegebenen Hygieneregeln und nach dem Hygienekonzept der gastgebenden Schule durchgeführt. Bitte Alltagsmasken mitbringen.

  • Zeit: 17.09. bis 19.11.2020, 9 x Donnerstag von 16:30 bis 18:30 Uhr
  • Ort: Turnhalle der Phoenix Schulen und Kitas GmbH, Oberföhringer Str. 150, 81925 München oder das neue Sportgelände „INSEL“; wird den Teilnehmern rechtzeitig mitgeteilt.
  • Kursbeitrag: 108 € (Vereinsmitglieder erhalten eine Ermäßigung von 50%)
  • Alter/Anzahl Plätze: ab 10 Jahren / max. 10 Teilnehmer
  • Übungsleiterin: Anett Pinter (Dipl. Päd., Dipl. Konduktor, Staatl. geprüfte Fachtrainerin Bogenschießen, Coach Level 1 ) mit ihrem Team.
  • Anmeldung: Bitte melden Sie sich bis spätestens 11.09.2020 mit diesem Anmeldeformular an.

Bogenschießen Fotolia Kind