Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Inhaltsbereich

Kultusministerium zeichnet die Schulen der Pfennigparade aus.

Staatssekretär Georg Eisenreich verleiht der Real- und Fachoberschule der Pfennigparade die Urkunde "Schule mit dem Schulprofil Inklusion".

Schüler und Schulleitung der Ernst-Barlach-Schulen der Pfennigparade

Schüler und Schulleitung der Ernst-Barlach-Schulen der Pfennigparade

München, April 2015. "Die Förderschulen in Bayern sind Kompetenzzentren für den Umgang mit Kindern, die sonderpädagogischen Förderbedarf haben. Ich freue mich sehr, dass nun 16 dieser Schulen in besonderer Weise das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Förderbedarf umsetzen. Die Förderschulen der Pfennigparade haben die Herausforderung angenommen und setzen den inklusiven Gedanken an der Schule und in ihrer Region in besonderer Weise um. Die Auszeichnung mit dem Profil Inklusion ist ein Zeichen der Anerkennung und zugleich ein Anreiz für die Weiterentwicklung der Inklusion in Bayern." Mit diesen Worten überreichte Staatssekretär Georg Eisenreich die Urkunde "Schule mit dem Schulprofil Inklusion" an die Pfennigparade.