Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Inhaltsbereich

kunst trifft post 357x261

Kunst trifft Post: Neue Wege der Inklusion
Die Pfennigparade eröffnet eine Post-Partner-Filiale und ein Postershop

Seit dem 19.Mai betreibt die Pfennigparade in Kooperation mit der Deutschen Post eine Post Filiale in der Rümannstraße 11-13 (Schwabing-West).
Was die neue Filiale der Deutschen Post von allen anderen in München unterscheidet, ist ihr inklusiver Charakter. Hier baut die Werkstatt der Pfennigparade (WfbM) sukzessive ein neues Arbeitsfeld für Menschen mit Behinderung auf. In wenigen Monaten sollen sechs Mitarbeiter mit Behinderung für die Post-Partner-Filiale tätig sein.
"Wir freuen uns, dass wir weitere Arbeitsangebote schaffen und sich für Menschen mit Behinderung ein neues Beschäftigungsfeld auftut.
Außerdem fördern wir damit Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung. Wir sehen die Eröffnung als einen weiteren, erfolgreichen Schritt zur Umsetzung der Inklusion in München", so Josef Grimm, Geschäftsführer der WfbM.

Zum Angebot gehören neben Briefmarken, DHL-Päckchen- und Paketmarken, Plusbrief Pluspäckchen und Postverpackungen auch die Annahme von Briefen, Paketen, Infopost sowie Express-und Einschreibsendungen.

Öffnungszeiten der Post Filiale:
Montag – Freitag: 9.30 – 12.30 und 14.00 – 17.30 Uhr
Samstag: 9.30 – 12.30 Uhr

Tel.089 45231801

Mit der Eröffnungsfeier der Post-Filiale verbindet die Pfennigparade einen weiteren Startschuss: Zeitgleich eröffnet das neue Ladengeschäft "KunstWerk am Luitpold" eine Tür weiter in der Rümannstraße 13. Ebenfalls eine Außenstelle der Werkstatt für behinderte Menschen, arbeiten hier 26 junge Erwachsene. Die Kunden können wie in einem Postershop digitale Aufträge erteilen: Bilder, Poster oder Fotobücher werden hier produziert und nach Kundenwunsch digitale Kunstwerke gestaltet. Geplant sind auch Seminarangebote zu verschiedenen IT-Themen, beispielsweise digitale Bildbearbeitung für Einsteiger.