Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Inhaltsbereich

Haus für Kinder

Unser pädagogischer Ansatz

  • Wir arbeiten nach dem bewegungsorientiertem Konzept von Prof. Petö.
  • Alle Kinder  – mit und ohne Behinderung – profitieren in ihrer Entwicklung von unseren täglichen Bewegungs- und Sportangeboten.
  • Ein strukturierter Tagesablauf gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung.
  • Wir orientieren uns am Bayerischen Erziehungs- und Bildungsplan.
  • Gegenseitige Toleranz und Wertschätzung sind die Basis für unser tägliches Zusammensein.
  • Familienorientiertheit und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern sind uns sehr wichtig.
  • Für Familien mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen bieten wir heilpädagogische und therapeutische Unterstützung in enger Kooperation mit dem Gruppenpersonal. 

Unser Angebot:
Zwei Kinderkrippen für Kinder von 12 Monaten bis drei Jahren 

Die Kinderkrippe ist ein Ort der Geborgenheit, ein Ort zum Spielen und Spaß haben, zum Welt erkunden und zum Lernen sein.

Die beiden Gruppen mit zehn bis elf Kindern werden in der Regel von jeweils zwei bis drei Betreuerinnen umsorgt. Beide Gruppen sind integrativ.

In einer Umgebung, die alle Sinne anspricht und den Kindern liebevoll begegnet, sollen die Stärken der Kinder im Vordergrund stehen. In beiden Gruppen können Kinder mit Einschränkungen oder Entwicklungsverzögerungen aufgenommen werden.

Unser Ziel:
In enger Kooperation mit den Eltern, wollen wir die Kinder unterstützen, sich zu fröhlichen, weltoffenen, gemeinschaftsfähigen und starken Persönlichkeiten zu entwickeln!

Zwei Kindergartengruppen für Kinder von drei bis sechs Jahren

Unsere beiden Gruppen mit jeweils 20 Kindern werden in der Regel von zwei bis drei Betreuerinnen umsorgt. Beide Gruppen sind integrativ. Sich wohlfühlen und an den täglichen Aufgaben wachsen, das wollen wir für unsere Kinder.

Ein lebendiger Forschergeist und Freude an der körperlichen Aktivität sind uns wichtig. Die Räume sind hell, großzügig und hochwertig ausgestattet. Der Garten, das Kapuzinerhölzl und der naheliegende Sportpark des Post SV laden zum Erkunden, Spielen und Toben ein. Darüber hinaus achten wir bei allen Mahlzeiten auf gesunde und ausgewogene Ernährung.

Unser Ziel:
Selbstbewusste Kinder, die sich am Ende der Kindergartenzeit auf die Schule freuen!

Die integrative Hortgruppe

Nach der Schule kommen die Kinder aus den umliegenden Schulen zur Hausaufgabenbetreuung aber auch um sich in ihrer Gruppe wohlzufühlen und einen Ort zu finden, in dem sie über sich und ihre Probleme sprechen können..

Zwei bis drei  Betreuer sind für 15 Kinder zuständig, davon 5 mit individuellem Förderbedarf. 

Unser Ziel:
Wir begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung und zeigen ihnen durch vielfältige Angebote im kreativen, musischen und sportlichen Bereich, welche Fähigkeiten sie haben und woran sie wachsen können.

Öffnungszeiten und Anmeldung

Die Öffnungszeit ist geplant von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr von Montag bis Freitag

Voranmeldung:

Download Voranmeldeformular

Stiftung Pfennigparade

Raphael Roth

Telefon 089 15979531

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Träger des Hauses für Kinder ist die Pfennigparade Phoenix Schulen und Kitas GmbH der Stiftung Pfennigparade.