Ein Grund zu feiern: 10 Jahre inklusiv-konduktive Petö-Schule und Heilpädagogische Tagesstätte (HPT) der Phoenix Schulen in Niederaudorf

Mehrere Personen mit und ohne Rollstuhl auf einer Bühne

Wir gratulieren unserer inklusiv-konduktiven Petö-Schule und unserer Phoenix HPT in Niederaudorf zum 10-jährigen Bestehen! Deren Einsatz, das Schulsystem wirklich inklusiv zu gestalten, sind inspirierend und verdienen große Anerkennung.

Jubiläumsfeier im Rahmen von inspirierendem Kongress
„Hier und jetzt“

Im Rahmen inspirierender Kongresstage feierten unsere Inklusiv-konduktive Petö-Schule und unserer Phoenix HPT in Niederaudorf ihr 10-jähriges Bestehen.

Auf dem Programm standen zwei Tage, gefüllt mit Hospitationen, Workshops, Vorträgen zum Thema Inklusion, anregenden Diskussionen, musikalischen Auftritten sowie die Gestaltung eines künstlerischen Gemeinschaftswerkes. Vor allem aber auch ganz viel Begegnung!

Neben spannenden Vorträgen, unter anderem von Prof. Dr. Markowetz, LMU, und Daniela Ludwig, MdB, gab es einen tollen Entwicklungsbericht von der Geschäftsführerin Bettina Brühl über die letzten 10 Jahre. Auch der Bundesverband Konduktive Förderung und die ECA überbrachten durch Beate Höß-Zenker (Vorstandsmitglied und Präsidentin) ihre Glückwünsche.

Mit viel Einsatz für eine inklusivere Gesellschaft

Der Einsatz, eine inklusive Gesellschaft zu schaffen und das Schulsystem wirklich inklusiv zu gestalten, sind inspirierend und verdienen große Anerkennung. Wir wünschen uns sehr, dass unsere Schule mit Hort und HPT weiterhin ein Ort des Lernens, der Unterstützung und des Wachstums sein wird, der vielen Kindern und Jugendlichen hilft, ihre Fähigkeiten bestens zu entfalten und ihr volles Potenzial zu auszuschöpfen.

Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.petoe-schule.de und Private Petö-Schule (petoe-schule.de).

Fotos: Irmi Sinnesbichler Fotografie

Zurück zur vorherigen Seite