Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des Pfennigparade ein.
Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung.

Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Mit Kaffee und Buch den Alltag genießen

Coffee-to-go hat sich in unserer mobilen Gesellschaft etabliert. Das Bücherkaffee Beans & Books hält dagegen und lädt zum Verweilen ein. Der Gastraum verströmt mit seinem Bücherregal Wohnzimmeratmosphäre und im Sommer sitzt man auf selbstgezimmerten Bänken im Freien.

Café aus der Werkstatt

Das Angebot im Café ist ausgesucht lecker. Der Kaffee ist beispielsweise eine Münchner Röstung von Moccasola, der Kaffeerösterei der Lebenshilfe. Wer nicht mehr auf den runden und kräftigen Geschmack verzichten will, kauft sich die Bohnen einfach für zu Hause.

Täglich frisch stillen Panini, Lauchbrezen, süßes Gebäck und selbstgebackene Kuchen den Hunger der Gäste. Saisonal wird das Angebot um Eiscafé, Obatzter und Glühwein ergänzt. Auch neue Kaffee-Trends finden im Café Einzug. So gehört neben den klassischen italienischen Kaffees auch Cold Brew zum ständigen Angebot.

Ihre Tätigkeit als Barista und Servicekraft erlernen die Werkstattmitarbeiter*innen direkt im Café. Dafür sorgt die Gruppenleiterin Barbara Engesser. So können die Gäste sich im Café erholen und besten Kaffee und Service genießen.

Kreatives im Angebot

Vieles im Café stammt direkt aus der Werkstatt. Neben den Möbeln für den Außenbereich auch das komplette Geschirr. Andere Produkte der Werkstatt, zum Beispiel außergewöhnliche Kerzen, können direkt vor Ort gekauft werden.

Unübersehbar ist die namensgebende Bücherwand im Beans & Books. Die Bücher stammen von der Münchner Bücherkiste. Besucher können sich zum Schmökern ein Buch zum Kaffee aus dem Regal nehmen und es für 1,50 Euro pro Stück gleich einpacken.

Erfahren Sie mehr über die Münchner Bücherkiste

Zwei Frauen am Tablet beim Vorlesetag 2019 im Beans & Books

Die Münchner Bücherkiste sammelt gebrauchte Bücher, sortiert und prüft diese und verkauft sie in ihrem Laden und auf Märkten weiter. Jedes Buch kostet 1,50 Euro und die Spende der Bücher sichert die Arbeitsplätze von drei Werkstattgruppen.

Wenn Sie nun Lust auf ein Verweilen im Beans & Books bekommen haben, müssen Sie leider noch etwas warten. Aufgrund der Corona-Pandemie kann auch das Büchercafé der Pfennigparade aktuell nur To-Go anbieten.

Werktags von 9:00 bis 18:00 Uhr

Das engagierte Team von Beans & Books freut sich Montag bis Freitag auf viele Gäste: auf Kaffeetrinker, Schleckermäuler, Bücherwürmer und Mailchecker ;-). Wir sind für Sie da!
Die komplette Speisekarte, Veranstaltungen und vieles mehr finden Sie unter:

www.beans-books.de

Foto von Barbara Engesser

Sie haben Fragen zum Büchercafé Beans & Books?

Ich berate Sie gerne.

Barbara Engesser

+49 89 8393-4700

E-Mail schreiben

Zum Seitenanfang