Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Inhaltsbereich

Veranstaltungen

Veranstaltung Accessibility Day

ENTFÄLLT

Absage: aufgrund der aktuellen Entwicklung beim Corona Virus Covid-19
Titel: Mitmachen bei der Lichterkette für Vielfalt und gegen Rassismus am 26.03.2020
Beschreibung: Von abwertenden Bemerkungen bis hin zu Gewalt - Rassismus und Fremdenfeindlichkeit ist leider auch in München zu etwas Alltäglichem geworden. Aus diesem Grund und im Rahmen der diesjährigen Internationalen Woche gegen Rassismus will „REGSAM“ ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen. „REGSAM“, ein soziales Netzwerk und Kooperationspartner der Pfennigparade, plant im Norden Münchens eine „Lichterkette für Vielfalt“.

Ziel ist es, ohne große Worte zu einer offenen und vielfältigen Gesellschaft, frei von Gewalt, aufzurufen.

Die Pfennigparade unterstützt diese Aktion und will Sie dazu aufrufen, ein Teil der Lichterkette zu werden. In Form eines Friedenslichtes können Sie Ihre Stimme gegen Menschenfeindlichkeit und für mehr Toleranz in unserer Gesellschaft „sichtbar“ machen. Gemeinsam mit vielen anderen bilden Sie damit die „Lichterkette für Vielfalt“ als einen Impuls für ein friedliches Zusammenleben.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen! Denn es ist eine Welt, in der wir gemeinsam leben, in der Teilhabe statt Ausgrenzung unterstreicht, dass wir alle Menschen sind, unterschiedlich und gleich. Lassen Sie uns gerade angesichts der bedrückenden Situation hier und heute jeglicher Ausgrenzung, Diskriminierung und Diffamierung energisch entgegentreten!
Datum: Donnerstag, 26. März 2020
Zeit: 17:30 bis ca. 18:30 Uhr
Ort: Leopoldstaße/Ecke Erwin-von-Kreibeig-Straße