Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Inhaltsbereich

Intensivfördergruppen

Wohnen für Erwachsene mit einer Atemlähmung

Menschen mit einer Atemlähmung benötigen professionelle Assistenz um nach einer abgeschlossenen medizinischen Rehabilitation ihren Alltag und die Arbeit zu organisieren. Für Erwachsene mit Beatmung oder mit Atemproblemen bietet die Pfennigparade Vivo GmbH daher eine Wohngruppe mit speziell hierfür umgebauten Wohnungen an. Jeder Bewohner hat ein Einzelzimmer, das er nach seinem Geschmack einrichten kann.

Die Intensivfördergruppe (IFG) mit Platz für 6 schwerstbehinderte Menschen befindet sich auf dem Hauptgelände der Pfennigparade in der Barlachstraße. Der Weg zur Arztpraxis und zu den Arbeitsmöglichkeiten in der Werkstatt für behinderte Menschen befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Junger Mann mit AtemgerätWie bei der Intensivfördergruppe für Kinder und Jugendliche setzt sich das Team aus Fachkräften unterschiedlicher Ausrichtung zusammen: Pädagogen und Fachpflegekräfte werden durch geschulte Pflegehelfer und Frauen und Männer im freiwilligen sozialen Jahr ergänzt.

Weitere Informationen und Aufnahmebedingungen erhalten Sie hier