Drei Mädchen in der Bibliothek

Die Bibliothek der Stiftung Pfennigparade – ein lebendiger und inklusiver Ort in München Schwabing

Die Bibliothek der Stiftung Pfennigparade ist eine öffentliche Bibliothek. Sie freut sich über Besucher*innen aus der Schwabinger Umgebung und aus ganz München ebenso wie über alle „Pfennigparadler“, die „ihre“ Bibliothek regelmäßig aufsuchen und nutzen. Gleichzeitig fungiert sie als Schulbibliothek der Pfennigparade Ernst-Barlach-Schulen. Sie bietet ein reiches ausleihbares Medienspektrum und ist ein lebendiger und inklusiver Ort in München-Schwabing.

Ein offenes Angebot für alle medien- und kulturinteressierten Münchner

Herr Obst an der Information der Bibliothek

Die Bibliothek der Stiftung Pfennigparade ist ein offenes Angebot für alle medien- und kulturinteressierten Münchner*innen.

Bei uns finden Sie ein großes Sortiment mit über 14.000 Büchern, CDs, Zeitschriften, CD-ROMs, Spielen und DVDs zur kostenlosen Ausleihe. Neben dem regulären Bestand ist Literatur zum Thema Behinderung ein besonderer Schwerpunkt der Bibliothek.

Unsere Medien können Sie rund um die Uhr über unsere Suchmaschine recherchieren. Über Ihr Leserkonto können Sie dort Ihre Entleihungen einsehen und Verlängerungen vornehmen.

Zur Suchmaschine der Bibliothek

Regelmäßig finden bei uns zudem Kinderveranstaltungen, Lesungen und Ausstellungen statt.

Onleihe-Verbund „BiblioLoad“

Wir bieten Ihnen in unserer digitalen Bibliothek im Onleihe-Verbund „BiblioLoad“ eBooks, eAudios und ePaper zur kostenlosen Ausleihe an. Sie finden dieses digitale Medienangebot unter:

www.biblioload.de

Hier finden Sie die barrierefreie Bibliothek der Pfennigparade

Standort, Kontakt und Öffnungszeiten:

Bibliothek und Kulturforum

Barlachstr. 36c

80804 München

+49 89 8393-4317

E-Mail schreiben

Unsere Öffnungszeiten (in den Schulferien geschlossen)

Montag: 09.30 – 13.40 Uhr

Dienstag: 13.00 – 18.00 Uhr

Mittwoch: 09.30 – 13.40 Uhr

Donnerstag: 13.00 – 18.00 Uhr

Freitag: 09.30 – 13.40 Uhr

Unser speziell erarbeitetes Hygiene-Konzept kommt in der Bibliothek zur Anwendung.

Für Groß und Klein ein buntes Programm

Unser Angebot für Kinder:

  • Kreative Leseförderung
  • Bücherrallyes
  • Lese- und Spielnachmittage
  • Vorlesewettbewerbe

Auch für Erwachsene gibt es viel zu erleben. Das Kulturforum der Stiftung Pfennigparade organisiert regelmäßig Veranstaltungen, zu denen wir Sie herzlich einladen, darunter:

  • Lesungen
  • Kabarett
  • Musikabende

Die aktuellen Termine der Bibliothek entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Barrierefrei und mit Wohlfühlatmosphäre

Die Bibliothek der Stiftung Pfennigparade ist rundum barrierefrei gestaltet und wird professionell geführt.

Bei uns finden alle Menschen mit und ohne Behinderung einen angenehmen Ort zum Aufenthalt und zum Austausch untereinander.

Wir legen großen Wert darauf, für unsere Besucher eine einladende Umgebung zu gestalten und schaffen eine entspannte Wohlfühlatmosphäre.

Das Miteinander in unserer inklusiven Bibliothek ist von Wertschätzung, Aufmerksamkeit und gegenseitiger Rücksichtnahme geprägt.

So werden Sie Leser bei uns

So geht’s

  • Anmeldeformular ausfüllen und unterschreiben
  • Leser*innen unter 15 Jahren benötigen zusätzlich eine Unterschrift von ihren Erziehungsberechtigten
  • Anmeldegebühr für Kinder- und Jugendliche bis 15 Jahre: 1,00 Euro
  • Anmeldegebühr für Erwachsene: 2,00 Euro

Downloads

Anmeldeformular der Bibliothek herunterladen

Benutzungsordnung der Bibliothek herunterladen

Flyer der Bibiothek herunterladen

Alle Unterlagen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es natürlich auch direkt in der Bibliothek.

Unsere Partner und Initiativen, mit denen wir kooperieren

Wir sind Mitglied im Netzwerk Leseförderung München und im Verein Kinder- und Jugendtheaterveranstalter Bayern e. V.

Zur Website: Netzwerk Leseförderung München

Zur Website: Verein Kinder- und Jugendtheaterveranstalter Bayern e. V.

Unsere Angebote sind in der Datenbank Musenkuss – Kulturelle Bildung für München aufgeführt.

Zur Website: Musenkuss – Kulturelle Bildung für München

Außerdem kooperieren wir mit der Bayerischen Blindenhörbücherei. Sie bietet Menschen, die sehbehindert oder blind sind bzw. Gedrucktes nicht handhaben können, Hörbücher zur kostenlosen Ausleihe an.

Zur Website: Bayerische Blindenhörbücherei

Im Rahmen von künstlerischen Angeboten für unsere Kinder und Jugendlichen arbeiten wir mit „iz art, der Jugendkunstschule 2.0“, einem Projekt von PA/SPIELkultur e. V., zusammen.

Logo iz art, der Jugendkunstschule 2.0
Logo SPIELkultur e.V.

Dieses Projekt wird im Programm „Künste öffnen Welten“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) gefördert.

Die BKJ ist Programmpartner des BMBF für „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.

Logos der Förderer der Bibliothek der Pfennigparade

Offen und inklusiv – auch für Sie!

Helmut Obst

Ihr Ansprechpartner in der Bibliothek

Kommen Sie vorbei und lernen Sie unsere Angebote und unseren Service vor Ort kennen.

Helmut Obst

Bibliotheksleiter

+49 89 8393-4317

E-Mail schreiben

Unterstützende Leistungen der Pfennigparade

Beratung

Mit unseren vielfältigen und individuellen Beratungsangeboten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Pflege

Um Ihren Alltag zu bewältigen, benötigen Sie Pflegeleistungen? Wir unterstützen Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

Assistenz

Benötigen Sie Assistenz, um am Leben teilzuhaben? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an.

Zum Seitenanfang