Chancen eröffnen und so die Zukunft gestalten.

Für Menschen mit und ohne Behinderung.

Wir arbeiten Tag für Tag an einer Gesellschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderung unkompliziert und selbstverständlich an allen Lebenswelten teilhaben können.

Aktuelles aus der Pfennigparade

Diskussion über Erfolge und Wirkung von Kooperationen

6. Mai 2022

Zwei Werkstattmitarbeiter sitzen an einem Tisch und spielen Schach

Was bewirkt es eigentlich, wenn die Stiftung Pfennigparade mit Unternehmen und Organisationen wie z.B. der BayWa, der Münchner Schachstiftung oder der Beisheim Stiftung kooperiert? Zu dieser und weiteren Fragen trafen sich auf Einladung der Fachzeitschrift „DIE STIFTUNG“ Vertreter*innen genau dieser Organisationen. Es entstand ein spannender Austausch, der klar machte, wie vielfältig Wirkung ist.l Was nötig ist, damit sie sich entfaltet und worauf es ankommt, wenn Menschen gemeinsam für mehr gesellschaftliche Teilhabe eintreten wollen.

70 Jahre soziale Verantwortung – mehr als ein Fest!

2. Mai 2022

Logo 70 Jahre Pfennigparade. Die Zukunft zählt auf uns.

1952 gründen Münchner Bürgerinnen und Bürger die Pfennigparade. Unter dem Motto „Jeder Pfennig zählt“ sammelt diese zunächst Geld für von Polio betroffene Kinder. Im Lauf der folgenden sieben Jahrzehnte entwickelt sich die Pfennigparade zu einem der größten Sozialunternehmen von und für Menschen mit Behinderung in ganz Deutschland. In diesem Jahr schauen wir auf 70 Jahre Pfennigparade. Und wir wollen uns feiern – uns alle zusammen! Starten Sie mit uns in ein Jubiläumsjahr, in dem wir ein reiches Programm für ganz München ausbreiten.

Ein neues Zuhause in der Pfennigparade

27. April 2022

Mutter mit Sohn hält Blumenstrauß, daneben Ernst Albrecht von Moreau

Die Stiftung Pfennigparade unterstützt seit Beginn des Krieges Menschen mit und ohne Behinderung in der Ukraine und hier in München. Dass wir alle Lebenswelten unter einem Dach vereinen, erweist sich auch in dieser akuten Situation als sehr wertvoll: Am 07.04. zog eine Ukrainische Familie mit ihrem behinderten Sohn in eine Wohnung der Pfennigparade ein. Wohnen, Therapie, Schule, Tagesstruktur, Beratung – all diese Bereiche greifen ineinander.

Alle aktuellen Meldungen ansehen

Veranstaltungen der Pfennigparade

Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Was uns bewegt

Hier informieren wir Sie über besondere Aktionen, herausragende Projekte, bemerkenswerte Geschichten aus der Pfennigparade, Dinge auf die wir stolz sind. Themen, die uns bewegen.

Zum Seitenanfang