Datenschutz-Einstellungen (Cookies)

Wir setzen Cookies auf den Internetseiten des Pfennigparade ein.
Einige davon sind für den Betrieb der Website notwendig. Andere helfen uns, Ihnen ein verbessertes Informationsangebot zu bieten. Da uns Datenschutz sehr wichtig ist, entscheiden Sie bitte selbst über den Umfang des Einsatzes bei Ihrem Besuch. Stimmen Sie entweder dem Einsatz aller von uns eingesetzten Cookies zu oder wählen Ihre individuelle Einstellung.

Vielen Dank und viel Spaß beim Besuch unserer Website!

Technische Dienstleistungen

Seit über 20 Jahren erbringen unsere ca. 120 gut qualifizierten Mitarbeiter*innen mit und ohne körperliche Behinderung im technischen Bereich „Forschung & Entwicklung“ verschiedene Dienstleistungen. Die technischen Leistungen werden in klaren Werkvertragsstrukturen abgewickelt und garantieren, zertifiziert nach ISO 9001, eine kontinuierliche Optimierung der laufenden Prozesse.

Von den Dienstleistungen unserer motivierten Teams profitieren insbesondere Entwicklungs-Ingenieure in den Bereichen „Interne Werkslogistik“ und „Messtechnik“.

Unsere bedarfssynchrone Zuarbeit bringt Ingenieuren und Technikern einen Zeitgewinn durch Auslagerung von Routineaufgaben beim innerbetrieblichen Lagermanagement, Umparkservice der Versuchsfahrzeuge oder zentralen Fuhrpark.

Auf der anderen Seite unterstützen unsere Mitarbeiter*innen am kundeneigenen Prüfstand die Qualitätssicherung der Prüfstände, aber auch von der Versuchsplanung bis zur Erstellung der Versuchs-Berichte.

Die Elektroprüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel rundet unsere technischen Dienstleistungen (auch außerhalb der Automobilbranche) ab.

Unsere technischen Dienstleistungen im Überblick:

Unterstützung bei werksinterner Logistik und Lagermanagement in einem technischen Umfeld

Unsere technisch versierten Mitarbeiter*innen kümmern sich um das Lagermanagement inkl. 1st-Level-Kundensupport und um die Materialausgabe bzw. die Materialversorgung bei einer  Vielzahl an Prozessen: sei es im Versuchsbau, der Erprobung, in technischen Werkstätten oder externen Prüfständen u.v.m.

Auch für die Materialbewegung und Materialausgabe von Gefahrgut wie beispielsweise Hochvoltspeichern sind unsere Mitarbeiter*innen fundiert ausgebildet.

Unsere Mitarbeiter*innen überwachen den kompletten Lagerprozess, achten auf spezielle Transportsicherung und erstellen die erforderlichen Begleitpapiere.

Bereitstellung kundeneigener Fahrzeuge sowie Serviceleistungen (Umparkservice)

Um Fahrzeuge von abgelegenen Parkflächen zur rechten Zeit an einen definierten Ort zu bringen, sind unsere Mitarbeiter*innen mit großem Engagement im Einsatz.

Unsere Kunden müssen weder das zeitaufwändige Umparken noch dessen Koordination übernehmen. Es bleibt mehr Zeit für die eigentlichen Kernaufgaben.

Auch werden Radwechsel, Waschen, Tanken und andere gewünschte Serviceaufgaben von unseren Mitarbeiter*innen übernommen.

Fahrzeuge werden z.B. auch für Auslandserprobungen vorbereitet, Fahrzeugnutzungsvereinbarungen erstellt oder Zulassungsdokumente bereitgestellt.

Ebenso gehört die Bearbeitung von Schadensmeldungen zum Arbeitsalltag.

Prüfstandskalibrierung: Qualitätssicherung von Messsystemen und Prüfständen

Ergebnisse von Messsystemen und Prüfständen sind nur dann aussagefähig, wenn diese exakt kalibriert sind.

Seit Jahren übernehmen unsere Mitarbeiter*innen die Wartung, Kalibrierung, aber auch Reparatur verschiedenster Systeme und Prüfstände in unterschiedlichen Zyklen.

Dies dient der Sicherstellung von Genauigkeit und somit der Minimierung von Abweichungen der Messgeräte-Komponenten.

Versuchsplanung und Versuchsdurchführung am kundeneigenen Prüfstand

Seit Jahren unterstützen unsere Mitarbeiter*innen Ingenieure bei Entwicklungs- und Produktoptimierungsprozessen: von der messtechnischen Versuchsplanung über die Versuchsaufbauten und deren Durchführung bis zu den Abschlussberichten.

Diese erfolgen stationär an Kunden-Prüfständen als auch bei Erprobungsfahrten durch mobil angebrachte Sensoren.

Die Versuchsaufbauten können dabei zu unterschiedlichsten thematischen Fragestellungen erfolgen, z. B. zu Fragen der Sicherheit, den Heizungs- bzw. Klimaanlagen oder Sitzsystemen.

Berechnung und Dokumentation des optimalen Fülldrucks

Unsere Techniker*innen erstellen unter Berücksichtigung der sich ergebenden Lastverhältnisse eine Reifenfülldruckliste und dokumentieren diese.

Denn nur durch Einhalten des richtigen Reifenfülldrucks können Fehlbelastungen an Fahrzeugen verhindert werden: ein Sicherheitsfaktor zu Beginn bei Testfahrten, aber auch dauerhaft beim Fahrzeugeinsatz.

Ein exakt berechneter Reifendruck reduziert den Spritverbrauch, optimiert die Bremswege und bewirkt eine optimale Lebensdauer für die Reifen.

Interessiert an unseren technischen Dienstleistungen? Nehmen Sie Kontakt auf.

Foto von Katrin Fleger

Sie haben Fragen zu unseren technischen Dienstleistungen?

Ich berate Sie gerne.

Katrin Fleger

Geschäftsfeld Interne Werkslogistik & Messtechnik

+49 89 8393-8777

E-Mail schreiben

Zum Seitenanfang