Junge mit seinem Betreuer hinter einer Fensterscheibe

Die Heilpädagogische Tagesstätte für Vorschulkinder mit Schulvorbereitender Einrichtung (SVE) der Ernst-Barlach-Schulen

Unsere Heilpädagogische Tagesstätte für Vorschulkinder (HPT) mit Schulvorbereitender Einrichtung (SVE) besuchen Kinder mit körperlicher Behinderung im Alter von drei bis sieben Jahren. Sie werden in vier kleinen Gruppen bis zu maximal acht Kindern betreut, was eine intensive und individuelle Zuwendung zu jedem Kind ermöglicht. Durch spielerische Förderung und eine gute therapeutische Unterstützung bereiten wir die Kinder liebevoll und behutsam auf die Schule vor.

In kleinen Gruppen liebevoll betreut und gefördert

Wir betreuen Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren mit einer körperlichen Erkrankung oder Behinderung und sind an Schultagen von 7:45 Uhr bis 15:30 Uhr für sie da.

Die Gruppenstärke von maximal acht Kindern ermöglicht eine individuelle Förderung, die sich an den Fähigkeiten und Ressourcen jedes einzelnen Kindes orientiert.

Ein Team aus pädagogischen Fachkräften, Kinderpfleger*innen und zusätzlichen Helfer*innen (BFD/FSJ) gestaltet einen strukturierten und harmonischen Tagesablauf und sorgt für abwechslungsreiche Spiel- und Begegnungsangebote in unseren Räumlichkeiten sowie auch draußen im Freien.

Dazu bieten wir eine umfassende therapeutische und medizinische Versorgung der Kinder sowie heilpädagogische und psychologische Betreuung und Beratung an.

Besonders am Herzen liegt uns die Entwicklung einer selbstbestimmten, selbstständigen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit der Kinder. Ebenso legen wir viel Wert auf eine enge und konstruktive Zusammenarbeit mit den Eltern, damit wir die Kinder bestmöglich unterstützen und fördern können.  

Die Nähe zum Kinderhaus Barlachstraße bietet Begegnungs- und Spielmöglichkeiten mit gleichaltrigen Kindern ohne Förderbedarf. 

Ein Tag mit unseren Kindern

Nachdem die Kinder vom Fahrdienst gebracht wurden, starten wir den Tag mit einem Frühstück und dem Morgenkreis.

Danach bieten wir den Kindern Freispiel an, je nach Wetter drinnen und auch draußen. Währenddessen finden gruppenübergreifende Förderangebote sowie Therapiestunden (Physio- und Ergotherapie, Logopädie) statt. Für die Vorschulkinder ist dann Zeit zur Schulvorbereitung eingeplant.

Wer viel spielt und gefordert ist, braucht danach natürlich ein leckeres Mittagessen und anschließend ein wenig Mittagsruhe.

Jetzt haben alle wieder Kraft gesammelt fürs Freispiel mit den Freunden und zum Stärken zwischendurch gibt´s die Nachmittagsbrotzeit, bevor der Fahrdienst unsere Sprösslinge wieder abholt.

Regelmäßig machen wir auch Ausflüge mit unseren Kindern, z.B. in den Tierpark.

Hier finden Sie unsere Heilpädagogische Tagesstätte

Standort, Kontakt und Öffnungszeiten:

Heilpädagogische Tagesstätte für Vorschüler mit Schulvorbereitender Einrichtung

Barlachstrasse 38

80804 München

+49 89 8393-6291

E-Mail schreiben

Unsere Öffnungszeiten an Schultagen

Montag:7:45 Uhr – 15:30 Uhr

Dienstag:7:45 Uhr – 15:30 Uhr

Mittwoch:7:45 Uhr – 15:30 Uhr

Donnerstag:7:45 Uhr – 15:30 Uhr

Freitag:7:45 Uhr – 15:30 Uhr

Förderpläne und intensive Zusammenarbeit mit Eltern und Therapeut*innen

Durch die Erstellung von Förderplänen in Zusammenarbeit mit den Eltern und unseren erfahrenen Therapeut*innen fördern wir die Kinder gezielt in den einzelnen Entwicklungsbereichen, wie z.B. Mobilität, Kommunikation oder Soziale Kompetenz.   

Unsere Besonderheiten sind unser umfassendes therapeutisches Angebot und die Möglichkeiten, die wir Familien zur Entlastung und Unterstützung in herausfordernden Situationen bieten.

Durch unser Kooperationskonzept mit dem Kinderhaus Barlachstraße sind Begegnungs- und Spielmöglichkeiten zwischen gleichaltrigen Kindern mit und ohne Förderbedarf gegeben. Auch unsere Feste wie das Sommerfest und das St. Martin-Fest feiern wir gerne gemeinsam.

Wer kann unser Angebot nutzen?

Die HPT/SVE ist das richtige Angebot wenn,

  • Ihr Kind eine körperliche Erkrankung, Einschränkung oder Behinderung hat.
  • Sie sich eine intensive Förderung und Schulvorbereitung
  • sowie einen Ausgleich der körperlichen Defizite Ihres Kindes wünschen.

Für die Aufnahme in die Heilpädagogische Tagesstätte für Vorschulkinder/SVE muss ein Antrag beim Bezirk Oberbayern gestellt werden.

Eine weitere Voraussetzung ist die Vorlage einer ärztlichen Stellungnahme, die eine wesentliche Behinderung des Kindes und die Notwendigkeit heilpädagogischer Förderung im Sinne des § 53 SGB XII bestätigt.

Voraussetzungen sind:

  • Vorliegen einer körperlichen Behinderung
  • Vollendung des dritten Lebensjahres
  • Bereitschaft der Eltern zur engen Zusammenarbeit
  • Zusage des Kostenträgers zur Kostenübernahme

Für die medizinisch-therapeutischen Leistungen werden vom Arzt Heilmittelverordnungen ausgestellt und mit den Krankenkassen abgerechnet.

Illustration zum Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür
in der Heilpädagogischen Tagesstätte für Vorschüler mit Schulvorbereitender Einrichtung

Einmal im Jahr laden wir Sie ein, uns kennen zu lernen. Informieren Sie sich über unsere Leistungen, unsere Räumlichkeiten und unser Team. Erfahren Sie mehr über die Anmeldeformalitäten und welches Angebot das beste für Ihr Kind ist.

Nächster Termin

05.02.2022

Was wir sonst noch zu bieten haben

• Umfassende therapeutische und medizinische Versorgung für Ihr Kind

• Beratung und Unterstützung bei der Versorgung mit Hilfsmitteln

• Psychologische Betreuung und Beratung

• Heilpädagogische Beratung und Unterstützung

• ein eigenes Schwimmbad und eine Sporthalle

• einen großen rollstuhlgerechten Spielplatz

• eine attraktive Bibliothek mit modernen Medien

• eine Orthopädische Sprechstunde mit Beratung durch Orthopädietechniker*innen

Wir beraten Sie ausführlich und individuell über unsere Angebote

Wenn Sie Interesse an der Förderung Ihres Kindes in unserer Einrichtung haben, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Elisabeth Bach

Sie haben Fragen zur Heilpädagogischen Tagesstätte für Vorschüler mit Schulvorbereitender Einrichtung?

Ich berate Sie gerne.

Elisabeth Bach

Leiterin HPT für Vorschüler/SVE

+49 89 8393-6291

E-Mail schreiben

Unterstützende Leistungen der Pfennigparade

Beratung

Mit unseren vielfältigen und individuellen Beratungsangeboten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Pflege

Um Ihren Alltag zu bewältigen, benötigen Sie Pflegeleistungen? Wir unterstützen Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

Assistenz

Benötigen Sie Assistenz, um am Leben teilzuhaben? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an.

Zum Seitenanfang