Wohnangebot für Kinder und Jugendliche

In drei Schüler-Wohngruppen bieten wir körperbehinderten Kindern und Jugendlichen ein Zuhause. Wir können natürlich keine Familie ersetzen. Unsere empathischen Mitarbeiter*innen sind mit sehr viel Fürsorge, Betreuung auch bei den Hausaufgaben, dem Essen, der Pflege und pädagogischen Betreuung für unsere jungen Bewohner*innen da und begleiten sie beim Erwachsenwerden. Ein „All-inclusive-Paket“, das es den Kindern und Jugendlichen ermöglicht, den Alltag gut zu gestalten und sich bis zum Schulabschluss und der Aufnahme einer Erwerbstätigkeit oder eines Studiums weiterzuentwickeln.

Wohnen und Schule aus einer Hand

Ein Mädchen im Rollstuhl lernt in ihrem Zimmer

Wer bei uns wohnt, geht bei uns auch in die Schule und kann das vielfältige Angebot der stiftungseigenen Schulen nutzen. In allen Wohngruppen leben die Kinder und Jugendlichen in Einzelzimmern, die sie nach ihren Vorstellungen gestalten können.

Die Teams der Wohngruppen bestehen aus Sozial- und Heilpädagog*innen, Erzieher*innen, Heilerziehungspfleger*innen und Gesundheits- sowie Krankenpfleger*innen. Qualifizierte Pflegehelfer*innen, Praktikant*innen, Frauen und Männer im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst ergänzen die Teams.

Zwei Jugendliche, einer im Rollstuhl sitzen im Zimmer und spielen
Ein Mädchen im Rollstuhl sizt in ihrem Zimmer vor einem aufgeschlagenem Schulbuch

Selbstständigkeit üben

Mehrere Jugendliche schneiden das Gemüse  klein

Die Wohngruppen liegen in verschiedenen Stadtteilen Münchens und sind Sozialraum-orientiert, also in normale Wohnumfelder eingebettet. Neben der Bewältigung des Schulalltags bekommen auch die Freizeitgestaltung und das Erlernen und Probieren von Selbständigkeit viel Raum.

Beim Hauswirtschaftstraining lernen unsere Schüler beispielsweise Einkaufen und Kochen. Angebote wie „Sportln“ und „Emoki“ bringen neben Spaß und Gemeinschaft auch den Aspekt von Fitness und körperlichem Erleben in den Alltag.

Mehrere Jugendliche sitzen an einem Tisch und unterhalten sich
Ein Mädschen steht vor einer geöffneten Spüllmaschine
Mehrere Jugendliche sitzen an einem Tisch unn spielen Karten
Zwei Personen sitzen auf einem Sofa und unterhalten sich

Wir beraten Sie gerne über unsere Angebote

Wenn Sie Interesse am Wohnangebot der Pfennigparade haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. 

Uschi Duemler

Sie haben Fragen zum Thema Wohnen für Kinder und Jugendliche in der Pfennigparade?

Ich berate Sie gerne!

Uschi Duemler

Wohn-Beratung

+49 (89) 8393-6631

E-Mail schreiben

Unterstützende Leistungen der Pfennigparade

Beratung

Mit unseren vielfältigen und individuellen Beratungsangeboten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sprechen Sie uns an.

Pflege

Um Ihren Alltag zu bewältigen, benötigen Sie Pflegeleistungen? Wir unterstützen Sie gerne. Sprechen Sie uns an.

Assistenz

Benötigen Sie Assistenz, um am Leben teilzuhaben? Wir bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an.

Zum Seitenanfang